Bosch Akku Schlagschrauber

Bosch Akku SchlagschrauberAngefangen hat alles 1886 in einem Hinterhof in West-Stuttgart. Die Gründung einer Werkstatt für Feinmechanik und Elektrotechnik sollte der erste Schritt in Richtung eines multinationalen Großkonzerns werden. Ein Niederspannugs-Magnetzünder für Gasmotoren war das erste Produkt der Robert Bosch Fabrik in Stuttgart, Feuerbach. Im Jahre 1932 dann die erste Entwicklung einer Bohr- und Schraubmaschine und somit einer der Vorläufer der Bosch Akku Schlagschrauber. Heutzutage bildet die Robert Bosch GmbH zusammen mit ihren 450 Tochter- und Regionalgesellschaften die Bosch-Gruppe. Diese ist in weltweit über 50 Lädern aktiv und beschäftigt über 400.000 Menschen. In Deutschland gehört sie mit 130.000 Beschäftigten und einem Stammkapital von 1,2 Milliarden Euro zu einer der größten Gesellschafter mit beschränkter Haftung.

Der riesige Konzern lässt sich vier Hauptbereiche unterteilen. Kraftfahrzeugtechnik, Industrietechnik, Gebrauchsgüter und Energie- und Gebäudetechnik. Der größte Bereich gehört mit fast 60% Umsatz zu der Kraftfahrzeugtechnik. Unsere Bosch Akku Schlagschrauber fallen unter die Gebrauchsgüter Kategorie, welche immer noch einen viertel des Umsatzes Unternehmens ausmacht.

Modell GDS 18V-EC 250CG GDS 18V-LI HT GDX 18V-EC
  Bosch Akku Schlagschrauber Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-LI Bosch Akku Schlagschrauber GDX 18V-EC
Hersteller Bosch Bosch Bosch
Gewicht 2 Kg 2,8 Kg 1,7 Kg
Max. Drehmoment 250 Nm 650 Nm 170 Nm
Akkuspannung 18V 18V 18V
Arbeitsleuchte Batterie-Ladezustand und Arbeitsleuchte
Verstellbare
Leistung
n.A. n.A. 3 Stufen Drehmoment
Zusätzlicher Lieferumgang L-BOXX Werkzeugkoffer L-BOXX Werkzeugkoffer L-BOXX Werkzeugkoffer
Akku Hier erhältlich! Hier erhältlich! Hier erhältlich!
Bewertungen 4,7 von 5 5,0 von 5 3,8 von 5
  Preis auf  prüfen!* Preis auf  prüfen!* Preis auf  prüfen!*

Bosch Akku Schlagschrauber 18V

Bosch Akku Schlagschrauber 18VInsbesondere bei Bosch Akku Schlagschraubern ist es wichtig, dass der Akku dem Gerät gerecht wird. Es ist das Herzstück und entscheidet über Leistungskraft und Ausdauer beim Arbeitseinsatz. Worauf ist beim Kauf vom Akku zu beachten und sind 18V Akku Schlagschrauber ausreichend? Beim Akku sind hauptsächlich auf zwei Hauptkriterien zu achten. Das erste ist die Akkukapazität und wird in Amperestunden wiedergegeben. Das andere ist die Akkuspannung und wird in Volt gemessen. 

Wer sich noch an den Physikunterricht in der Schule erinnert weiß, dass Amperestunden eine Maßeinheit für die elektrische Ladung ist. Geläufig ist uns der Begriff von herkömmlichen Batterien, die mit mAh gekennzeichnet sind – also Milliamperestunden. Bei Akku Schlagschraubern wird dies mit Amperestunden Ah angegeben und fängt bei Einsteigermodellen mit 1,5 Ah an. Dies ist ein Indikator für die Ausdauer des Akkus und entscheidet darüber, wie lange der Akku ohne weiter Aufladung leisten kann. Bei leistungsstärkeren Geräten geht ein Akku natürlich schneller in die Knie, da er mehr Leistung in kürzerer Zeit liefern muss. Wir empfehlen daher für Bosch Akku Schlagschrauber 18V mindestens 3 Ah. Die erledigen in den meisten Fällen zuverlässig die anstehende Arbeit, bevor sie wieder nach der Ladestation schreien.

Ein weiterer Faktor ist die vorher genannte Akkuspannung, gemessen in Volt. Auf dem derzeitigen Markt werden hauptsächlich Bosch Akku Schlagschrauber 18V und 10,8V angeboten. Welcher hat das bessere Preis-/ Leistungsverhältnis? Um das zu beantworten, schauen wir uns erst einmal an was die Volt überhaupt aussagen. Diese sind die Maßeinheit für die elektrische Spannung im Akku. Diese bestimmt, wenn multipliziert mit den Amperestunden die Leistung in Watt. Ein Watt ist der Energieumsatz pro Zeitspanne. Somit haben beide Faktoren Einfluss auf die Leistungskraft eines Akkus. Betrachtet man den geringen preislichen Unterschied, fällt unsere Empfehlung eindeutig auf einen Bosch Akku Schlagschrauber 18V. Sprich der 10,8V Akku gibt dem Akku Schlagschrauber nicht die benötigten Saft und bremst diesen aus. 

Hinweis: Akkukapazität (Ah) x Akkuspannung (V) = Leistung (Watt). Wenn der Akku also 3 Ah und 18V hat ergibt dies 54 Watt pro Stunde. Vergleichsweise benötigt ein 10,8V Akku 5 Ah, um die gleiche Leistung abrufen zu können.

Bosch Akku Schlagschrauber Test

Bosch Akku Schlagschrauber TestWir haben uns im Bosch Akku Schlagschrauber Test drei 18V Modelle rausgesucht, die wir uns näher anschauen werden. Zu den Bewertungskriterien zählen unter anderem der Akku, das Drehmoment und die Leerlaufdrehzahl. Falls Du hierzu weitere Informationen erhalten willst, empfehlen wir Dir unsere Startseite unter dem Abschnitt “Kaufkriterien” genauer anzusehen. Dort haben alle wichtigen Stichpunkte und Erklärungen zu weiteren Kaufkriterien. Themen wie Drehmoment, Reifenwechsel oder nützliche Features, die ein Gerät mitbringen sollte, werden genauer unter die Lupe genommen.

Welcher soll es denn nun sein? Um Licht ins Dunkel zu bringen, musst Du erst die Frage nach dem Einsatzgebiet des zukünftigen Bosch Akku Schlagschraubers bringen. Niemand mag zu viel Geld für ein Gerät ausgeben, wenn er dabei nur die Hälfte der vorhandenen Leistung benötigt. Dies ist nämlich der ausschlaggebende Faktor in Sachen Preis und Kosten. Das Drehmoment ist mit den Pferdestärken bei einem Auto zu vergleichen. Sie ist zwar nicht allein für die Leistung verantwortlich, trägt jedoch einen großen Teil dazu bei.

Soll das Gerät ausschließlich für private Arbeiten am Haus und Fahrrad genutzt werden, sind um die 150 Nm ausreichend. Wird das Einsatzgebiet um Garagenwerkstatt oder Hobby Werkeleien erweitert, gehen wir schon in Richtung 250-300 Nm. Hier kann das Gerät mit etwas mehr Power ein sehr nützlicher Helfer sein. Gartenschuppen und Vogelhaus stellen absolut keine Herausforderung dar. Lediglich bei tiefem Beton könnte es kritisch werden. Laut Herstellerangaben können sogar Reifen von Kleinwagen gewechselt werden. Willst Du mit dem Gerät deine Reifen wechseln ohne mit dem Drehmomentschlüssel nachziehen zu müssen, suchen wir ein Gerät über 400 Nm. In dieser Leistungsklasse werden die Schrauben von dem Gerät reihenweise abgefertigt. Ohne Kompromisse überträgt der Bosch Akku Schlagschrauber seine Leistung auf das gesetzte Ziel. Hartnäckige gerostete Schrauben und Muttern sind mit diesem Drehmoment Schnee von gestern. 

Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-LI HT – Der Kräftige 

Als ersten Kandidaten nehmen wir den Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-Li HT unter die Lupe. Vorab seine wichtigsten Kennzahlen im Überblick: Drehmoment 650 Nm, Akkuspannung 18V und 2,8 Kg an Gewicht. Als Feature hat das Gerät eine integrierte Arbeitsleuchte und eine Akkustand Anzeige. Diese Schlüsseleigenschaften verraten uns einiges über das Gerät. Er bringt zum einen sehr viel Leistung mit und kann aber gleichzeitig sein Gewicht in einem moderaten Level halten. Das höhere Gewicht ist in diesen Leistungsklassen ganz normal und übersteigt gerne mal die 3 Kg Marke. Mit dem Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-LI HT lässt es sich auch gerne mal länger Arbeiten. 2,8 Kg sind insbesondere für regelmäßige Schrauber nichts Außergewöhnliches. Reifen wechseln ist mit diesem Gerät, bis hin zu einem SUV, absolut kein Problem. Schwerere Autos, die in Richtung eines Transporters gehen, sollten jedoch unbedingt Manuell nachgezogen werden. Eine weitere Alternative wär der Makita oder DeWalt Akku Schlagschrauber mit über 1000 Nm Drehmoment!

Auf Amazon.de ist der Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-Li HT leider nur in der Solo Ausführung erhältlich. Das bedeutet, dass bei dem Kauf der notwendige Akku nicht mitgeliefert wird. Das Gerät wird nicht betriebsbereit in einem L-BOXX Werkzeugkoffer mit Platz für zusätzlichen Akku und Ladestation geliefert. Beachte also, dass Du zu dem Gerät noch das passende Akku und Ladestation mitbestellst. Wir empfehlen bei diesem Gerät ein 5 Ah, 18V Akku, um die Leistung des Gerätes voll abrufen zu können. Diese haben wir Dir natürlich rausgesucht – Hier der passende Akku und hier noch die zugehörige Ladestation für den Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-Li HT. 

Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-EC 250CG – Der Alleskönner

Unser zweiter Kandidat im Test liegt im guten Mittelfeld zwischen den beiden anderen Kontrahenten. Sowohl im Preis, als auch bei Leistung und Gewicht bildet er eine gute Alternative für alle, die sich nicht wirklich entscheiden können. Mit seinen 250 Nm Drehmoment kann er nach Herstellerangaben bereits Reifen von Kleinwagen lockern und wieder zuschrauben. Jedoch empfehlen wir diesen nicht für diesen Zweck zu kaufen. Akku Schlagschrauber für den Reifenwechsel sollten mindestens 400 Nm aufweisen können. Der Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-EC 250CG ist in diesem Bereich mehr als nette Untersützung gedacht. Mit seiner kompakten Bauform und einer Kopflänge von nur 163 mm eignet sich dieses Gerät hervorragend für schwer erreichbare Stellen in und am Haus. Kopfüber Arbeiten und längeres Schrauben sind mit seinem super Handling selbst für Laien kein Problem. Unterstützt wirst Du dabei durch die integrierte Arbeitsleuchte.

Geeignet ist dieses Modell für Einsteiger und Hobby Werkstätten. Im und am Haus gibt es kaum Aufgaben denen der GDS 18V-EC 250CG nicht gewachsen ist. Geht es allerdings in Richtung KFZ und größere Werkstätten erreicht er schnell sein Maximum. Auf Amazon.de wird das Modell nur in der Solo Version mit dem L-BOXX Werkzeugkoffer angeboten. Also wird er nicht betriebsbereit geliefert! Für reibungslosen Ablauf empfehlen wir direkt den zugehören Akku und Ladestation mitzubestellen. 

Bosch Akku Schlagschrauber GDX 18V-EC – Das Einsteigermodell

Beim Kauf des Bosch GDX 18V-EC kann man nicht viel falsch machen. In unserem Vergleich ist er das günstigste Modell mit 170 Nm Drehmoment und nur 1,7 Kg Gewicht gleichzeitig auch der Leichteste. Somit auch der perfekte Begleiter für privater Schrauber in der Wohnung und am Haus. Er ist um ein vielfaches Leistungsfähiger als beispielsweise ein herkömmlicher Akkuschrauber. Diese besitzen im Vergleich meist nur etwa 30-40 Nm und tun sich mit einfachsten Schrauben schwer. Der Bosch Akku Schlagschrauber GDX 18V-EC wird Dich zwar nicht beim Reifen wechseln unterstützen, aber dafür ist er auch nicht konzipiert. Mit seinem federleichten Gewicht und seiner kompakten Bauform ist er bestens für winklige und enge Stellen geeignet. Selbst längere kopfüber Arbeiten sind mit diesem Gerät kein Problem. 

Ein tolles Feature, dass der GDX 18V-EC mitbringt ist die Arbeitsleuchte, die für gute Sichtverhältnisse sorgt. Dank dieser Leuchte, kannst Du auf weitere Lichtquellen verzichten. Der verstellbare Drehmoment gibt dir die Möglichkeit in verschiedenen Situation selbst die Leistung wählen zu können. Geliefert wird der Bosch Akku Schlagschrauber GDX 18V-EC in der Solo Version. Das bedeutet, dass das Gerät in einem L-BOXX Werkzeugkoffer ohne benötigten Akku und ohne Ladestation verkauft wird. In diesem Zustand ist das Gerät nicht betriebsbereit! Hier der passende Akku und die dazugehörige Ladestation

Modell GDS 18V-EC 250CG GDS 18V-LI HT GDX 18V-EC
  Bosch Akku Schlagschrauber Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-LI Bosch Akku Schlagschrauber GDX 18V-EC
Hersteller Bosch Bosch Bosch
Gewicht 2 Kg 2,8 Kg 1,7 Kg
Max. Drehmoment 250 Nm 650 Nm 170 Nm
Akkuspannung 18V 18V 18V
Arbeitsleuchte Batterie-Ladezustand und Arbeitsleuchte
Verstellbare
Leistung
n.A. n.A. 3 Stufen PowerControl
Zusätzlicher Lieferumgang L-BOXX Werkzeugkoffer L-BOXX Werkzeugkoffer L-BOXX Werkzeugkoffer
Akku Hier erhältlich! Hier erhältlich! Hier erhältlich!
Bewertungen 4,7 von 5 5,0 von 5 3,8 von 5
  Preis auf  prüfen!* Preis auf  prüfen!* Preis auf  prüfen!*
 


Bosch Akku Schlagschrauber Blau

Bosch Akku Schlagschrauber BlauWir haben schon öfter die Frage gestellt bekommen, was der Unterschied zwischen einem Bosch Akku Schlagschrauber Blau und Grün ist. Im ersten Moment überlegt man, ob diese Frage Ernst gemeint ist oder doch zu den klassischen Scherzfragen dazugehört. Denkt man jedoch kurz darüber nach, fällt es auf, dass Bosch tatsächlich ein blaues und ein grünes Sortiment führt. Ist dies Zufall? Wir vermuten, dass bei einem Multimilliarden Unternehmen nichts dem Zufall überlassen wird und es daher eine plausible Erklärung dafür geben muss. Folgendes haben wir herausgefunden:

Es gibt tatsächlich einen qualitativen und dementsprechend preislichen Unterschied zwischen Blau und Grün! Blaue Bosch Produkte enthalten unter dem Markennamen das Wort “Professional” und sind für gewerbliche Unternehmen und Nutzer konzipiert. Dank der qualitativen Materialien, die in einem blauen Bosch Gerät verbaut sind, sind sie um einiges Strapazierfähiger als die grüne Produktlinie. Darüber hinaus überleben sie länger und arbeiten reibungsloser als ihre grünen Kollegen. Warum dann überhaupt grüne Produkte auf den Markt Bosch Akku Schlagschrauber Blaubringen? Der Clue ist, dass Bosch mit der grünen Produktlinie gezielt auf Laien und Einsteiger produziert. Diese Zielgruppe benutzt das Gerät kaum und möchte dementsprechend weniger Geld ausgeben. Im Gegensatz dazu benötigt der Handwerker in Vollzeit das Gerät in seiner vollen Leistung, gegebenenfalls für mehrere Stunden am Tag. Dieser ist dann natürlich bereit ein Vielfaches des Preises für entsprechende Leistung zu bezahlen. 

Bosch Akku Schlagschrauber gehören im Allgemeinen bereits zur professionellen Sparte und führen daher keine grüne Produktlinie, zumindest ist uns keine bekannt. Daher brauchst Du Dir erstmal keine Sorgen um die Farbe machen und kannst Dich auf das Innenleben der blauen Bosch Akku Schlagschrauber konzentrieren. 


Fazit

Bosch Akku SchlagschrauberZu dem Bosch Akku Schlagschrauber können wir sagen, dass die Geräte ihre jeweilige Aufgaben gut erfüllen. Daher kommt es auf Dich an was Du von dem Gerät erwartest. Suchst Du einen häuslichen Helfer, der nicht allzu schwer ist und gut in verwinkelte Ecken kommt bist du mit dem handlichen Bosch Akku Schlagschrauber GDX 18V-EC bestens ausgestattet. Benötigst du etwas mehr Power in der Hobby Werkstatt oder beim Bau eines Gartenschuppens, wird Dir der GDS 18V-EC 250CG von Nutzen sein. Bist Du aber auf der Suche nach einem KFZ-Assistenten, der Dir die Schrauben von Reifen weghaut, dann bist Du beim Bosch Akku Schlagschrauber GDS 18V-LI HT genau richtig. Dieser kann nicht nur Schrauben an Reifen lockern, sondern ebenfalls an Karosserie, Achsen und co. – das Auto zerlegen und wieder zusammenschrauben für Bequeme! Falls das Richtige nicht für Dich dabei war, kannst Du dir folgende Kontrahenten der Bosch Akku Schlagschrauber, wie Dewalt, Makita oder Ryobi anschauen.